Search Menu
Sauerkirsch-Extrakt: ein wertvolles Geschenk der Natur
Sauerkirsch-Extrakt: ein wertvolles Geschenk der Natur

Sauerkirsch-Extrakt: ein wertvolles Geschenk der Natur

Datum: 24. Januar 2022

Sauerkirschextrakt ist ein Extrakt mit sehr interessanten vorteilhaften Eigenschaften, der sich aus einer bestimmten Form von Sauerkirschen ableitet Sauerkirsche/Kirsche mit einer eher hellen Färbung, von der Art "Montmorency cherry", die in einigen Teilen der Welt wächst oder angebaut wird.

Die potenziellen Vorteile dieses Extrakts ergeben sich aus den zahlreichen sekundären Pflanzenstoffen, die in dieser „Beere“ enthalten sind.

Der erste Nutzen, der sich abzeichnete, bezog sich auf die Behandlung von Gicht , die Möglichkeit, den Harnsäurespiegel zu senken, bis hin zu einer klinischen Literatur, die mehrere andere mögliche Anwendungsszenarien im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel umfasst.

All dies ist möglich dank einer hohen Konzentration an Polyphenolen und Anthocyanen , die das Interesse an der Vertiefung ihrer antioxidativen, entzündungshemmenden, immunstimulierenden und neuroprotektiven Kraft sowie der Förderung eines erholsameren Schlafes begünstigt haben .

Die gewonnenen Daten belegen mehrere wertvolle potenzielle positive Wirkungen auf die Gesundheit auch in Bezug auf die Energie, insbesondere dank der „Anthocyane“, die den hellroten Pigment der Haut charakterisieren.

Anthocyane sind auch in verschiedenen Beerenarten wie Himbeeren und Heidelbeeren oder sogar in Äpfeln oder Weintrauben enthalten. Aber dieser so „kraftvolle“ Typ ist ein exklusiver Bestandteil des Montmorency-Sauerkirschextrakts (Cyanidin-3-Glucosylrutinosid, Cyanidin-3-Rutinosid, Peonidin), die auch in der Lage sind, in Synergie mit anderen darin enthaltenen Flavonoiden (Quercetin, Chlorogensäure, Kämpferol) und verstärken ihre Wirkung.

Das erste Merkmal dieser Anthocyane ist, dass sie starke Antioxidantien sind, die neben der Förderung der Zellgesundheit im Allgemeinen potenzielle Elemente für die Aufrechterhaltung der Herzgesundheit mit neuroprotektiven Wirkungen sind, deren synergistische entzündungshemmende Wirkung sich als neue Ergänzung erwiesen hat um eine schnellere Erholung der Muskelfunktion nach intensiver körperlicher Betätigung zu begünstigen, sowie zu wissen, wie man die Energie fördert und dabei hilft, mehr körpereigenes Melatonin zu produzieren (daher auch wirksam zur Verbesserung der Schlafqualität, ein weiteres grundlegendes Element für die Erholung eines Sportlers).

https://blog.yamamotonutrition.com/static/embed/calleg.jpg

In den letzten Jahren haben sich viele Daten zugunsten von TartCherry Extract ergeben, die aus spezifischen Untersuchungen an Sportlern hervorgegangen sind, in Bezug auf die Tatsache, dass sie ein echtes natürliches Hilfsmittel sein können, um Erholungsprozesse, Kraft und Muskelfunktion nach Muskelaktivität zu beschleunigen und in die Linderung der Post einzugreifen -Übungsschmerz, bei Osteo-Artikulären Schmerzen und Steifheit, begünstigt durch seine entzündungshemmende Wirkung, die zur antioxidativen Wirkung hinzukommt.

Vergessen wir außerdem nicht, dass der Extrakt dieser „besonderen“ Schwarzkirsche nicht nur in die Erholungsprozesse eingreift, sondern auch direkt in die Verlängerung der Leistungsfähigkeit und die Förderung einer stärkeren Durchblutung der Muskeln, die Verbesserung der Sauerstoffversorgung, Ernährung und Entfernung der Säureabfall, der durch körperliche Betätigung entsteht.

Wissenschaftliche Referenzen

Schumacher HR, Pullman-Mooar S, Gupta SR, Dinnella Pro, Kim R, McHugh MP. Randomisierte doppelblinde Crossover-Studie zur Wirksamkeit einer Sauerkirschsaftmischung bei der Behandlung von Osteoarthritis (OA) des Knies. Arthrose Knorpel. 2013 Aug;21(8):1035-41. doi: 10.1016/j.joca.2013.05.009. Epub 31. Mai 2013. PMID: 23727631.

Kim DO, Heo HJ, Kim YJ, Yang HS, Lee CY. Süß- und Sauerkirschphenole und ihre schützende Wirkung auf Nervenzellen. J Agric FoodChem. 2005 Dez 28;53(26):9921-7. doi: 10.1021/jf0518599. PMID: 16366675.

Kent K., Charlton K., Roodenrys S., Batterham M., Potter J., Traynor V., Gilbert H., Morgan O., Richards R Demenz. Eur J Nutr. 2017 Feb;56(1):333-341. doi: 10.1007/s00394-015-1083-y. Epub 19. Oktober 2015. PMID: 26482148.

Dimitriou L., Hill JA, Jehnali A., Dunbar J., Brouner J., McHugh MP, Howatson G. Einfluss einer Montmorency-Kirschsaftmischung auf Anzeichen von belastungsinduziertem Stress und Symptomen der oberen Atemwege nach einem Marathonlauf – eine Pilotuntersuchung. J Int Soc Sports Nutr. 2015 Mai 11;12:22. doi: 10.1186/s12970-015-0085-8. PMID: 25983669; PMCID: PMC4432790.

Bell PG, Stevenson E, Davison GW, Howatson G. Die Auswirkungen der Supplementierung mit Montmorency-Tart-Kirschkonzentrat auf die Erholung nach längerem, intermittierendem Training. Nährstoffe. 22. Juli 2016;8(7):441. doi: 10.3390/nu8070441. PMID: 27455316; PMC-ID: PMC4963917.

Brown MA, Stevenson EJ, Howatson G. Montmorency Sauerkirsche (Prunus cerasus L.) Supplementation beschleunigt die Erholung von trainingsinduzierten Muskelschäden bei Frauen. Eur J Sport Sci. 2019 Feb;19(1):95-102. doi: 10.1080/17461391.2018.1502360. Epub 28. Juli 2018. PMID: 30058460.

Kuehl KS, Perrier ET, Elliot DL, Chesnutt JC. Wirksamkeit von Sauerkirschsaft bei der Verringerung von Muskelschmerzen beim Laufen: eine randomisierte kontrollierte Studie. J Int Soc Sports Nutr. 2010 Mai 7;7:17. doi: 10.1186/1550-2783-7-17. PMID: 20459662; PMC-ID: PMC2874510.

Howatson G., McHugh MP, Hill JA, Brouner J., Jewell AP, van Someren KA, Shave RE, Howatson SA. Einfluss von Sauerkirschsaft auf die Erholungsindizes nach einem Marathonlauf. Scand J Med Sci Sports. 2010 Dez;20(6):843-52. doi: 10.1111/j.1600-0838.2009.01005.x. PMID: 19883392.

Levers K., Dalton R., Galvan E., O'Connor A., ​​Goodenough C., Simbo S., Mertens-Talcott SU, Rasmussen C., Greenwood M., Riechman S., Crouse S., Kreider RB. Wirkungen von pulverisierten Montmorency-Säuerkirsch-Ergänzungen auf die akute Ausdauertrainingsleistung bei aerob trainierten Personen. J Int Soc Sports Nutr. 2016 Mai 26;13:22. doi: 10.1186/s12970-016-0133-z. PMID: 27231439; PMC-ID: PMC4880859.

Levers K., Dalton R., Galvan E., Goodenough C., O'Connor A., ​​Simbo S., Barringer N., Mertens-Talcott SU, Rasmussen C., Greenwood M., Riechman S., Crouse S., Kreider RB. Auswirkungen von pulverisierten Montmorency-Tart-Kirsch-Ergänzungen auf einen akuten Anfall intensiver Unterkörper-Kraftübungen bei widerstandstrainierten Männern. J Int Soc Sports Nutr. 16. November 2015; 12:41. doi: 10.1186/s12970-015-0102-y. PMID: 26578852; PMC-ID: PMC4647629.

Bowtell JL, Sumners DP, Dyer A, Fox P, Mileva KN. Montmorency-Kirschsaft reduziert Muskelschäden, die durch intensives Krafttraining verursacht werden. Med Sci Sport Exerc. August 2011;43(8):1544-51. doi: 10.1249/MSS.0b013e31820e5adc. PMID: 21233776.

Howatson G, Bell PG, Tallent J, Middleton B, McHugh MP, Ellis J. Wirkung von Sauerkirschsaft (Prunus cerasus) auf den Melatoninspiegel und verbesserte Schlafqualität. Eur J Nutr. 2012 Dez;51(8):909-16. doi: 10.1007/s00394-011-0263-7. Epub 30. Oktober 2011. PMID: 22038497.

Pigeon WR, Carr M, Gorman C, Perlis ML. Auswirkungen eines herben Kirschsaftgetränks auf den Schlaf älterer Erwachsener mit Schlaflosigkeit: eine Pilotstudie. J Med Food. 2010 Jun;13(3):579-83. doi: 10.1089/jmf.2009.0096. PMID: 20438325; PMC-ID: PMC3133468.

 




Sharing is Caring!






LASS DEINE STIMME HöREN!
Meinungen, Zweifel, Anfragen: Hinterlassen Sie uns einen Kommentar